Unternehmenshistorie

1997 Gründung GbR mit Sitz in Ringenhain

1999 Verlagerung des Firmensitzes nach Putzkau

2001 Erweiterung in Putzkau durch neue Strahlanlage (Glasperlenstrahlen)

2008 Gründung der UG

2010 Errichtung der 3. Strahlanlage

2008 – 2013 Außenstelle in Löbau

2012 Errichtung der 4. Strahlanlage

2013 Außenstelle Löbtau nach Putzkau zum Hauptsitz verlagert – Erweiterung bzw. große Umbau-Maßnahmen (Hallenerweiterung)

2014 Umwandlung der UG zur GmbH – Frenzel & Henke GmbH